DE
Sie haben noch Fragen? 07021/982 42 44

Eine strukturierte Weiterbildung in der ambulanten Pädiatrie sollte Standard werden. Die Pädnetz-Akademie will ihren Anteil daran nehmen.

Aktuelle Seminare

  1. Reha-Kuren in der Pädiatrie

    Ort: Online

    Welche Kinder profitieren von einer Reha und wie wird sie richtig beantragt?

    Kinderchirurgie

    Ort: online

    Die wichtigsten kinderchirurgischen Krankheitsbilder - was mache ich selbst und wann muss ich überweisen?

  2. Kindertraumatologie

    Ort: Heidelberg

    Verletzungen, Verbrennungen, Ingestion

    Jungenmedizin

    Ort: Heidelberg

    Welche besonderen Bedürfnisse haben Jungs?

    Vorsorgeuntersuchungen U7-U9

    Ort: Heidelberg

    Vorsorgen bilden das Rückgrat der pädiatrischen Grundversorgung

    Pädiatrische Grundversorgung im Sozialraum: Herausforderungen

    Ort: Heidelberg

    Kinder aus anregungsarmen und sozioökonomisch schwachen Familien werden häufig nicht ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert.
    Dies hat lebenslang anhaltende benachteiligende Folgen.

  3. Mentoring

    Ort: Online

    Das Mentoring bietet viel Raum für den Austausch über das, was in der praktischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern aktuell beschäftigt.

    Kopfschmerzen

    Ort: online

    Wir beobachten seit Jahren eine Zunahme der Kopfschmerzprävalenz bei Kindern - was können wir tun!

  4. Gastroenterologische Erkrankung und/oder Gedeihstörung

    Ort: Online

    In diesem Seminar wollen wir gemeinsam herausfinden wo „der Bauch drückt“. Am Ende sollten Sie eine eigene, klare Strategie für das Vorgehen bei Bauchbeschwerden entwickeln können.

    Wachstumsstörungen

    Ort: online

    "Mein Kind ist das Kleinste in der Klasse - ist das noch normal?"

    HNO für die Allgemeinpädiatrie

    Ort: Online

    alltägliche pädiatrische HNO-Krankheitsbilder

  5. Psychosomatische und psychiatrische Störungen im Kindes- und Jugendalter

    Ort: Freiburg

    Psychosomatische Störungen begegnen uns häufig in der Kinder- und Jugendarztpraxis. Aber wie kann ich sie erkennen und gegen rein somatische Erkrankungen abgrenzen?

    Antibiotikatherapie für die Allgemeinpädiatrie

    Ort: Freiburg

    Wie sieht eine rationelle Antibiotikatherapie in der allgemeinpädiatrischen Praxis aus?

    Betreuung und Begleitung körperlich und geistig beeinträchtigter Kinder und Jugendlicher

    Ort: Freiburg

    In jeder kinderärztlichen Praxis finden sich Patienten mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung.  Entscheidend für das Wohl dieser Patienten ist die wohnortnahe Versorgung, die wir mit unseren Praxen anbieten.

    Zusammenarbeit mit Hebammen

    Ort: Freiburg

    Was macht eigentlich eine Hebamme und wie können wir gut zusammenarbeiten?

  6. Mentoring

    Ort: Online

    Das Mentoring bietet viel Raum für den Austausch über das, was in der praktischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern aktuell beschäftigt.

  7. Vergütung und Geldflüsse in der pädiatrischen Praxis

    Ort: online

    Wie funktioniert das mit der Abrechnung?

    Finanzielle Belastung bei einer Praxisübernahme

    Ort: online

    Will ich mich niederlassen?

    Das chronisch kranke Kind: Immunologie und Infektanfälligkeit

    Ort: online

    "Mein Kind ist so oft krank, ist das normal?"

Klicken Sie auf das Seminar, um sich anzumelden

25 Jun
Ort: Online
09:00–10:30
25 Jun
Ort: online
11:00–12:30
08 Jul
Ort: Heidelberg
09:45–11:15
08 Jul
Ort: Heidelberg
11:30–13:00
08 Jul
Ort: Heidelberg
14:00–15:30
21 Sep
Ort: Online
15:00–16:30
21 Sep
Ort: online
17:00–18:30
24 Sep
Ort: online
09:00–11:30
24 Sep
Ort: Online
11:00–12:30
17 Nov
Ort: Freiburg
11:30–13:00
17 Nov
Ort: Freiburg
16:00–17:30
30 Nov
Ort: Online
15:00–16:30
03 Dez
Ort: online
11:00–12:30

Wir speichern aktuell keine Cookies von Ihnen ab. Alle Schriften werden lokal geladen, wir haben keine Videos oder Karten eingebettet und nutzen keine Tracking-Software. Grundsätzliche Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Schliessen